Roncato Reisekoffer und Trolleys im Überblick

Der italienische Hersteller Roncato hat sich schon seit jeher auf Hartschalenkoffer spezialisiert. Wobei im Lauf der letzten 20 Jahre ein großer Wandel vollzogen Roncato Logowurde: War es zunĂ€chst eine wahre Luxusmarke aus dem europĂ€ischen SĂŒden, so sind die Koffer heutzutage im unteren Mittelfeld der Preisskala angekommen – also fĂŒr jederman erschwinglich.

Was kann man von Roncato Koffern erwarten?

Hartschalenkoffer von Roncato ĂŒberzeugen durch die Bank mit einem fairen Preis-/LeistungsverhĂ€ltnis, einer hochgradig robusten Hartschale sowie stabile, flĂŒssig laufende Rollen. Ein Roncato Reisekoffer liegt qualitativ ein gutes StĂŒck ĂŒber den klassischen Discounter-Koffer, was sich an einer deutlich lĂ€ngeren Haltbarkeit widerspiegelt. So sind selbst die Strapazen einer Flugreise dem Roncato-GepĂ€ck zuzumuten.

In Sachen Komfort mĂŒssen allerdings Abstriche gemacht werden. So ist beispielsweise kein  TSA-Schloss integriert, und die Griffe sind nicht gepolstert. Auch die Verkleidung des Innenraums kommt nicht ganz an den QualitĂ€tsstandard von Delsey oder Rimowa heran – wĂ€re aber wohl auch zu viel des Guten, angesichts des deutlich geringeren Preises.

FĂŒr wen sind Hartschalenkoffer von Roncato geeignet?

FĂŒr all diejenigen, die beim Kofferkauf nur so viel ausgeben möchten, wie unbedingt nötig. Wer seinen Koffer wöchentlich nutzt ist bei den Topmarken wie Delsey wohl besser aufgehoben – da hier die Langlebigkeit nochmals eine andere ist. Doch fĂŒr ‚Gelegenheitsurlauber‘ sind die Hartschalenkoffer von Roncato eine ernstzunehmende Alternative. Denn wo andere Marken horrende Summen fĂŒr das Marketing und letztliche fĂŒr ihren Namen aufschlagen, investiert Roncato scheinbar lieber still und heimlich in die QualitĂ€t ihrer Trolleys.

Wer aber darauf aus ist, ein Maximum an Komfort zu erhalten, dem wird dieser Hersteller mit keinem seiner Modell ausreichend zufriedenstellen.

Modelle im Detail

Insgesamt hat die Marke Roncato derzeit 5 Modelle in diversen GrĂ¶ĂŸen und Farben im Angebot. Zwei davon haben wir fĂŒr Sie einmal genauer unter die Lupe genommen.

Roncato Trolley medio/grande

Trolley mit Hartschale von RoncatoHierbei handelt es sich um den Klassiker unter den Hartschalenkoffer von Roncato in den GrĂ¶ĂŸen medio (85 Liter) und grande (125 Liter). Die Vorteile liegen bei diesem GepĂ€ckstĂŒck in seiner Robustheit und der hochwertigen Verarbeitung – was in dieser Preiskategorie durchaus ungewöhnlich ist. Auch die Griffe und die vier Rollen machen einen ordentlichen Eindruck.Roncato Trolley

NatĂŒrlich konnten wir allerdings auch ein paar SchwĂ€chen ausmachen – zum einen ist das Gewicht etwa ein Kilogramm höher als bei gleichgroßen Koffern anderer Hersteller. Zudem ist kein TSA-Schloss eingebaut – womit der Koffer fĂŒr eine USA-Reise ungeeignet ist. Schließlich ist der Trolleygriff, denn man in mehreren Stufen ausfahren kann, nicht fĂŒr Personen geeignet, welche die 1,90m deutlich ĂŒbersteigen.

Somit ist der Roncato Trolley fĂŒr all diejenigen geeignet, welche bei der Anschaffung eines neuen Koffers sparen möchten. Vorausgesetzt, dass sie nicht zu weit geplant haben und vorerst nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika fliegen. DarĂŒber hinaus ist er in 10 verschiedenen Farben erhĂ€ltlich.

⇒ Roncato Trolley im Sparangebot

 

 Roncato Uno ZSL

Hartschalenkoffer Roncato Uno Hier können wir es kurz machen – der Uno SL von Roncato hat uns doch ziemlich enttĂ€uscht. Letztlich handelt es sich laut Kundenrezensionen um eine Kopie des Trolleys von oben, mit den Änderungen, dass nun eine USA-taugliches TSA-Schloss integriert wurde. Auch eine mĂ€ĂŸig verarbeitete FĂŒtterung des Innenraums sowie ein etwas eleganteres Design wurde gewĂ€hlt. Doch die Materialbeschaffenheit, die Rollen und die Griffe sind absolut identisch mit obigem Trolley. DafĂŒr kostet der Uno SL mit rund 250 € knapp dreimal so viel wie der medio. Diesen hohen Preis halten wir fĂŒr keinesfalls gerechtfertigt und bieten Ihnen hier auch keinen Link zum Shop an, um Sie vor diesem potenziellen Fehleinkauf zu bewahren.

⇒ Roncato Uno XSL im Angebot

 

⇒ Zum Hartschalenkoffer Test